ChemieRdbl

 

Bild_Bahn

 


Ergebnisdienst


DKBC-Livecenter

Verbandsligen
Sachsen

Ostsächsischer Keglerverband

Stadt Dresden

1. Senioren

Senioren

Verbandsliga Sachsen * Spieljahr 2020/21

 

     Ansetzungen     Spielberichte:     KSV (Keglerverband Sachsen)     *     BSV Chemie Radebeul

 

Tabelle nach Spieltag 4 von 14

1.

ñ

KSV Engelsdorf (M)

4 Sp.

6

:

2

 

23,0

:

9,0

 

2.

ñ

TSV 90 Zwickau

4 Sp.

6

:

2

 

20,0

:

12,0

 

3.

ò

KSV Ottendorf-Okrilla

4 Sp.

6

:

2

 

18,0

:

14,0

 

4.

ò

KSV Blau-Gelb Taucha

4 Sp.

4

:

4

 

17,0

:

15,0

 

5.

ñ

SV Dresden Neustadt 1950

4 Sp.

4

:

4

 

16,0

:

16,0

 

6.

ñ

KSV 51 Bennewitz (N)

4 Sp.

2

:

6

 

13,0

:

19,0

 

7.

ò

SV Rot-Weiß Treuen

4 Sp.

2

:

6

 

12,0

:

20,0

 

8.

ò

BSV Chemie Radebeul (N)

4 Sp.

2

:

6

 

9,0

:

23,0

 

4. Spieltag, 31.10.2020

KSV 51 Bennewitz (N)

-

KSV Blau-Gelb Taucha

6,0

:

2,0

3.056

:

3.003

KSV Engelsdorf (M)

-

SV Rot-Weiß Treuen

7,0

:

1,0

3.194

:

2.994

KSV Ottendorf-Okrilla

-

TSV 90 Zwickau

2,0

:

6,0

3.166

:

3.236

SV Dresden-Neustadt

-

BSV Chemie Radebeul (N)

6,0

:

2,0

3.260

:

3.123

SV Dresden Neustadt 1950

Einzelergebnisse

BSV Chemie Radebeul

Schäfer, Bernd

572

1,0

4,0

:

0,0

 

481

Kießling, Günter

Ruppricht, Thomas

555

1,0

3,0

:

1,0

 

514

Ferl, Peter

Hinze, Andreas

556

1,0

3,0

:

1,0

 

540

Kalisch, Gunter

Schlosser, Andreas

521

 

2,0

:

2,0

1,0

529

Feldmann, Uwe

Engelhardt, Peter

572

1,0

3,0

:

1,0

 

519

Gräbsch, Matthias

Kaden, Holm

484

 

0,0

:

4,0

1,0

540

Pesler, Lutz

 

 

4,0

15,0

:

9,0

2,0

 

 

 

3.260

2,0

 

 

3.123

 

 

 

6,0

 

2,0

 

 

Die Nachricht kam nicht unerwartet, eigentlich fehlte nur die offizielle Bekanntgabe. Nach der Veröffentlichung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung blieb dem Vorstand des Keglerverbandes Sachsen keine andere Wahl, der Spielbetrieb wird auf allen Ebenen vorerst bis zum 30. November ausgesetzt.

Schön wäre es auf jeden Fall, vor der Zwangspause noch mal für einen Paukenschlag zu sorgen und auf gegnerischer Bahn zu punkten. Leider mussten wir uns heute mit den Sportfreunden von Dresden-Neustadt auseinandersetzen.  Die kürzeste Reise zu einem Auswärtsspiel ist die eine, angenehme Seite. Die Kehrseite, auf die Hausherren wirken wir in etwa so wie ein Motivationsschub. Zumindest packen sie gegen uns immer eine Schippe drauf und spielen besser als sie es gegen die übliche Konkurrenz tun würden.

So auch heute. Bereits im ersten Durchgang zogen die Hausherren davon, holten beide MP und führten mit 132 Holz. Das war schwer aufzuholen. Noch dazu zeigten die Gastgeber auch im weiteren Verlauf kaum Schwächen. Dabei zeigten wir kein schlechtes Spiel und zeigten Moral. Wir gaben uns bis zur letzten Kugel nicht auf und kämpften auch dann noch um jeden MP, als an einen Punktgewinn längst nicht mehr zu denken war.

In der Tabelle rutschen wir auf den letzten Platz, bleiben aber in Schlagdistanz zum Mittelfeld. Ansonsten sind auf den vorderen Plätzen die üblichen Verdächtigen zu finden. Aber das muss uns nicht weiter interessieren, unser Augenmerk liegt auf dem nächsten Heimspiel. Natürlich unter dem Vorbehalt, wie der Spielbetrieb nach der hoffentlich baldigen Aufhebung der Beschränkungen fortgesetzt wird.


 

5. Spieltag

 

 

KSV Blau-Gelb Taucha

-

SV Dresden-Neustadt 1950

 

 

SV Rot-Weiß Treuen

-

KSV 51 Bennewitz (N)

 

 

BSV Chemie Radebeul (N)

-

TSV 90 Zwickau

 

 

KSV Ottendorf-Okrilla

-

KSV Engelsdorf (M)

 

info(at)bsv-kegeln.de     *     © BSV Chemie Radebeul e.V. 2020

[ Impressum ]   [ Links ]   [ Anreise ]